Ingo Baumgarten
Malerei
Bilder Fotoarbeiten Texte Lebenslauf Ausstellungs-
ansichten
Aktuell FAQ

Aktuell

Gegenwärtige Stellung: Professor für Malerei an der Hongik Universität in Seoul, Korea

2020

Auftritt im Deutschen Fernsehen ("ARD Buffet" vom 08. Mai 2020) zum Thema Coronavirus in Südkorea.

Link zu dem Video in der ARD Mediathek (4:55 Minuten)

Link zu dem Video (auf dem Server dieser Webseite)

2019

Ausstellung: "space & color"

4.bis 29. September 2019
Tongin Gallery, Seoul
www.tongingallery.com



Juli 2019: Unterricht an der International Summer School of Renmin University, Beijing, China

Ausstellung: Take ( ) at face value,

Korean Cultural Centre Australia, Sydney, Australien
2019 / 06 / 28 - 2019 / 09 / 27

Teilnehmende Künstler: Kim Beom, Minja Gu, SaSa[44], Sulki and Min, Min Oh, Oan Kim,
Choonman Jo, Ingo Baumgarten, Joo Jae Hwan, Nayoungim & Gregory Maass

kuratiert von : Kim Kim Gallery

http://www.koreanculture.org.au/current-exhibition/

Außeninstallation: "What keeps boundaries up?"
beim "2019 Korean DMZ Daeboung Lake Art Festival, International Outdoor Installation Art Project"
Sudal Research Center, Hwacheon-gun, Gangwon-do, Korea

ab 24.Mai 2019



Was hält Grenzen aufrecht?

Die meisten Grenzen sind ausschließlich von Menschen gemacht; sie werden von den unterschiedlichen Interessen und Intentionen der verschiedenen Parteien aufgebaut und erhalten. Ohne solche gegensetzlichen Interessen, gehen verschiedene Bereiche weich inneinander über oder überlappen sich aber die entfernten Zentralmächte mit ihren Interessen difinieren und fixieren scharfe Grenzen. Sollten die gegensätzlichen Interessen sich vereinigen oder auflösen, so verändern sich auch die Grenzen, oder verschwinden ganz.

Ausstellung: "something behind",
im United Art Museum, Wuhan, China
22.02.2019 - 22.03.2019

Arbeitsaufenthalt : im Residency-Studio der "Wuhan Creative Capital", Wuhan, China
(Dezember 2018-Februar 2019)

2018

Ausstellung: "weiche farben – harte kanten"


Ausstellung in der Produzentengalerie Plan D, Düsseldorf,
30.06.2018 - 22. 07.2018
Zusammen mit Johannes Sandberger

www.galerie-plan-d.de

Veröffentlichung eines kunstwissenschaftlichen Artikels:

" A Western artists perspective on Chinese Calligraphy", in chinesischer Übersetzung erscheinen im
Journal "Chinese Calligraphy", herausgegeben vom Nationalen Verband für Calligraphie Chinas, 2018 / 6

Link zur englischen Version des Artikels

Link zur chinesischen Version des Artikels

Teilnahme an der
Pyonchang Culture Olympic DMZ Art Fiesta 2018
Termin: 22.02.2018 - 18.03.2018
Ort: Goseong Unification Observatory, Kangwondo, Korea

Ausstellung: "Passages"

Gallery Chosun
Ausstellungsdauer: 07.02.2018. - 27.02.2018
Adresse: Gallery Chosun, 64, Bukchon-ro 5-gil, Jongro-gu, Seoul, Korea
+82 (0)2-723-7133www.gallerychosun.com

invitationcard

2017

Ausstellung: "Urban Details"

United Art Museum, Wuhan, China

Aussttellungsdauer: 23.02.2017 - 22. 03.2017

Mehr Information: http://www.iuam.net/index.shtml


Arbeitsaufenthalt im "Wuhan Creative Capital" im Residency-Studio , Wuhan, China (Dezember 2016- Februar 2017)

2016

Outdoor Installation Internationales DMZ Art-Festival 2016

in der Nähe der De-Militarisierten Zone and der Innerkoreanischen Grenze, Inje-city, Kangwondo, Korea

Zwei aus dem selben Material bestehende, sich aber entgegengesetzt drehende Windmühlen stehen sich gegenüber
und erlauben Assoziationen mit dem Koreakonflikt....

.


Ausstellung: Ingo Baumgarten "PERCEPTION" in der Galerie Atelier Aki in Seoul, Korea

Dauer: 04.03.2016 bis 09.04.2016 Verlängert bis zum 16.April 2016
contemporary art gallery atelier aki
1F Galleria Foret 685-696 Seongsu-dong 1ga Sungdong-gu Seoul Korea
+82 (0)2 464 7710 www.atelieraki.com


2015

AusstellungIngo Baumgarten: "point of view" in der HANMI GALLERY Seoul
26.02.2015 bis zum 25.04.2015 .


Soloshow in der Seoul Niederlassung der HANMI GALLERY London / Seoul

Ausstellungsort: 608 – 12 Sinsadong, Gangnamgu, Seoul, South Korea

Ausstellungszeit: 27.03.2015 - 25.03.2005

www.hanmigallery.co.uk

2014


Gruppenausstellung: "Universal Studios, Seoul"; Seoul Museum of Art (SeMa)

17.06.2014 - 10.08.2014



2013

22.03 - 19.04.2013 Soloshow in der Eugean Gallery Seoul, Korea:

2012

23.-31.03.2012 "Totally German" @ Good Hands

organisiert von KIMKIM Gallery

im Artspcae Pool , 683-31 Hannam-dong, Yongsan-gu, Seoul 140-210 , office : 070 4127 6468

2011

13.12.2011 Auftritt im Koreanischen Fernsehen bei Arirang TV, in der Kultur Gesprächssendung: "Heart to Heart"

Die Sendung auf youtube (in zwei Teilen)

erster Teil

zweiter Teil

Vortrag: beim Internationalen Symposium der Korean Society of Cultural Industries zu Paik und K-Pop

Thema: Paik and me, Paik and Germany, 11.11.2011

Presentation / Vortrag zur eigenen Arbeit im Arco Center for Contempory Art (28.05.2011)

2010

26. Mai - 25. Juni 2010 Einzelausstellung in der Galerie RoNam in Seoul
Adresse: Seoul Gangnam-gu, Yeoksam-dong 830-41
www.galleryronam.com

2008

September 2008 Beginn der Lehrtätigkeit in dem Painting Department der Hongik Universität in Seoul Korea

2. - 30. Mai 2008 "" (Stadt Gestaltungen), Malerei & Fotoarbeiten, (Einzelausstellung)
im Art Center of the Kunshan University, Tainan, Taiwan

Mo. - Fr., 12:30pm - 19:30pm

No.949. Da Wan Rd., Yung-Kang City, Tainan Hsien, 710 Taiwan, R.O.C. (Taiwan)
Tel: (+886) 06 2727175

Link zu der Webseite des
Art Center of the Kunshan University

17. Januar- 21. Februar, Galerie Abt Art, Stuttgart, Gruppenausstellung ehemaliger Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg

4. Januar 2008, "Differences and Similarities, artistic observations fom various places"
Vortrag in der Kaoyuan University, Kaohsiung, Taiwan

2007 / 2008

07.12.2007 - 12.01.2008, Ausstellung in der Bruno David Gallery in Saint Louis, MO, USA (project room) Link to artists-Site

18.12.2007 - 19.01.2008, (~ heterogene Ästhetik)
" Mit Fremdem Blick, Through Another's Gaze"
Ausstellung im Kao Yuan Art Center in Kaohsiung, Taiwan

Das Art Center hat eine große Ausstellungsfläche von ca. 400 m2.
In der einen Hälfte zeigte ich Gemälde, mit Motiven aus Deutschland, vorwiegend aus Berlin,

und in der anderen Hälfte Fotoarbeiten:
Fotos mit Kommentaren (auf Chinesisch), Bild und Kommentar zusammen gerahmt, 80Rahmen / Einzelarbeiten. Die Motive stammen
aus meinem direkten Lebensumfeld in Berlin, und in Taoyuan, Taiwan, wo ich seit Sommer 2007 lebe.